logo
Gruppe Kiel


Unser Vorstandsmitglied Dr. Julia Katharina Koch hat zusammen mit Prof. Dr. Wiebke Kirleis vom Institut für Ur- und Frühgeschichte der Chri2C2C2B1C 3D84 44E6 9CB3 4E8BCF08CD43stian Albrechts Universität Kiel 25 Beiträge zum Internationalen Workshop "Gender Transformations in Prehistoric and Archaic Societies" vom März 2019, herausgegeben, erschienen im Verlag "Books on Demand, Sidestone Press Academics 2019, 502 S..

Der Workshop bot eine Plattform, um die gesamte Breite der Herangehensweise an die gegenseitigen Abhängigkeiten zwischen den Geschlechterbeziehungen und den sozioökologischen Transformationsprozessen im Zeitraum von 15 000 bis zum Anfang unserer modernen Zeitrechnung in einem Gebiet von Südwesteuropa bis Zentralasien zu diskutieren.

Dazu gehörten u.a. Fragen wie "Sind die Veränderungen in den sozialen Geschlechterbeziehungen und -identitäten im archäologischen Material sichtbar?" oder "Ist die Identität der prähistorischen Menschen über das Geschlecht definiert?" aber auch "Wie steht es mit der Geschlechtergleichstellung bei den Wissenschaftlern in der Archäologie?" und "In welchem Umfang ist die wissenschaftliche Herangehensweisen von Forscherteams noch heute auf Grund ihrer geschlechtlichen Zusammensetzung verzerrt?"

Das Buch ist ein interessanter Beitrag zur Geschlechterforschung. (VGK)

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich aktiv beteiligen?
Senden Sie uns eine E-Mail an info(@)akademikerinnenbund-kiel.de oder nutzen Sie gern das folgende Formular zur Kontaktaufnahme.

Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen