logo
Gruppe Kiel

 

Selbert 20200605 154643 resized   Am 9. Juni 1986 starb die Juristin Elisabeth Selbert (SPD) im Alter von 90 Jahren,  jene Frau, die im Parlamentarischen Rat 1948 (6% weibliche Mitglieder = 4 Frauen) den Satz

"Männer und Frauen sind gleichberechtigt." (Art.3 GG)

mit viel Engagement und Raffinesse gegen den ursprünglich massiven Widerstand der Männer durchsetzte.

Dieser kurze Satz ist die Grundlage unserer heutigen Gleichberechtigung. Als Folge von Art. 3 GG mussten alte Gesetze, die die Gleichberechtigung der Frauen einschränkten oder verneinten, geändert werden. Das dauerte bis in die 2000er Jahre!!!!

Die Gesetzeslage dürfte heute Grundgesetz konform sein, die reale Gleichberechtigung der Frauen ist aber fragil, wie sich in Corona-Zeiten wieder deutlich zeigt.

Als Frauen müssen wir Elisabeth Selbert ewig dankbar sein.

Sehenswert ist in diesem Zusammenhang auch der Film von 2014 "Sternstunde ihres Lebens" mit Iris Berben in der Hauptrolle (auf DVD).

 

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich aktiv beteiligen?
Senden Sie uns eine E-Mail an info(@)akademikerinnenbund-kiel.de oder nutzen Sie gern das folgende Formular zur Kontaktaufnahme.

Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen