logo
Gruppe Kiel

Petra Nabinger

„Wie uns Vielfalt bereichert – zehn Frauenportraits“Petra Nabinger 51b93xgmiUL. SX348 BO1204203200

www.littera-verlag.de, 2020

100 Jahre nach der Verankerung des Frauenwahlrechts in der Verfassung der Vereinigten Staaten hat es dort nun erstmalig eine Frau geschafft, das Amt der Vizepräsidentin zu bekleiden. Kamala Harris ist Juristin und Politikerin. Sie ist die Tochter einer aus Indien emigrierten Brustkrebsforscherin und eines Wirtschaftsprofessors, der aus Jamaika stammt.

Pünktlich zu dieser historischen Wahl in Amerika ist im November 2020 das fünfte Buch von Petra Nabinger erschienen.

Darin geht es um Frauen wie Kamala Harris, die kulturelle Vielfalt in sich tragen. Es enthält die Portraits von zehn sehr unterschiedlichen Frauen mit Wurzeln aus fast allen Erdteilen der Welt. Sie erzählen aus ihrem Leben und schildern ihre Erfahrungen. Wie wertvoll und bereichernd es ist, kulturelle Vielfalt gemeinsam zu erleben, ist die klare Botschaft des Buches. Petra Nabinger möchte damit auch Vorbilder sichtbar machen und die LeserInnen dazu ermutigen, den Austausch zwischen den Kulturen zu suchen.

Die Autorin ist Vorstandsmitglied und Schatzmeisterin des DAB Rhein-Neckar-Pfalz. Hauptberuflich ist die Betriebswirtschaftlerin und vierfache Mutter als Bankkauffrau im Eigenhandel einer Sparkasse tätig. Bereits seit sieben Jahren schreibt die erfolgreiche Autorin Bücher, in denen es um das Thema Chancengerechtigkeit geht.

Das Vorwort zu Petra Nabingers dritter Portraitsammlung schrieb die rheinland-pfälzische Ministerin Anne Spiegel. Die Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen hat einen frauenpolitischen Beitrag formuliert. Und die junge Professorin Dr. Johanna Bath von der European Business School in Reutlingen beleuchtet im Interview die Themenfelder Diversity und Chancengerechtigkeit aus wissenschaftlicher Perspektive.

( Dr. Annette Rheude, 1. Vors., DAB Gruppe Rhein-Neckar-Pfalz)

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich aktiv beteiligen?
Senden Sie uns eine E-Mail an info(@)akademikerinnenbund-kiel.de oder nutzen Sie gern das folgende Formular zur Kontaktaufnahme.

Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen